Umfrage zu Blühflächen/Blühstreifen

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Mitteldeutschland e.V. arbeitet im Rahmen des Projekts „Gezielte Insektenförderung für die Landwirtschaft: ein Win-Win für Landwirte UND Natur“ an der Entwicklung einer neuen Agrarumweltmaßnahme bzw. der Förderung von Blühflächen im landwirtschaftlichen Bereich. Denn diese verschönern nicht nur das  Landschaftsbild, schaffen Biodiversität auf dem Acker und schützen vor Bodenerosion, sondern sind können eine Nahrungsquelle für viele Tierarten wie Insekten sein und bieten Brutstätten und Schutz für Wildtiere. Außerdem schaffen sie Wanderkorridore für Tiere zwischen Landschaftselementen.

Der AbL hat eine ca. 15-minütige Meinungsumfrage gestartet, die sich an alle Personen richtet,  die im Bereich Imkerei und/oder Bienenschutz tätig sind sowie Interessierte. Der Link leitet zu dieser Befragung weiter:

https://www.onlineumfragen.com/login.cfm?umfrage=108344

Bei Fragen können Sie sich an Anne Reißig
Entomologie „Gezielte Insektenförderung für die Landwirtschaft“ Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Mitteldeutschland e.V. 

  • Mobil: +49 163 3619 838
  • E-Mail: reissig@agrarnuetzlinge.de

wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.