Honig aus Fridolfing ausgezeichnet

Bei der diesjährigen Honigprämierung des Landesverband Bayrischer Imker e.V. überzeugten die Beiträge von Carola Heger und Bernhard Schönsmaul aus Fridolfing. Dafür mussten sie jeweils zwei Gläser Honig einreichen, die von einer Jury umfassend geprüft und bewertet wurden.

Besonderes Augenmerk wurde dabei auf den Zustand des Honigs, die Sauberkeit sowie auf den Geruch, den Geschmack, die Aufmachung und die Inhaltsstoffe
(Wassergehalt und Invertaseaktivität) gelegt.

Die Auszeichnungen wurden im Rahmen des Bayrischen Honigfest 2021 übergeben und zeichnen das handwerkliche Geschick sowie die Spitzenqualität der Honige „Made in Fridolfing“ aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.